Neuigkeiten vom Mühlenberg

Am Mittwoch den 17. Juni wurde eine neue Hinweistafel am Radweg bei der Windmühle eingeweiht. Gegen 12.30 enthüllte Jürgen Engelmann vom Schaumburg-Lippischen Heimatverein das Schild.

Vom Vorstand des Mühlenvereins waren Heinz-Dieter Büsselberg und Rüdiger Hagen vertreten. Jürgen Engelmann und Wilhelm Bredthauer als Ortsbürgermeister gingen in einer kurzen Rede auf die Bedeutung der Mühle und der früheren Schmalspurbahn für die Ortsgeschichte ein.

Bereits vor einigen Jahren ist hier am Mühlenberg eine einseitig bedruckte Hinweistafel mit der komprimierten Geschichte von Mühle und Bahn aufgestellt worden.

Dieses war vor einiger Zeit beschädigt worden. Das neue Schild trägt nun auf der zur Mühle zeigenden Seite eine ausführlichere Darstellung der Mühle, ihrer Geschichte und technischen Abläufe in Text und Bild. Die Gestaltung dieser neuen Fläche haben Jürgen Engelmann und Rüdiger Hagen übernommen.

Die andere Seite ist unverändert vom Vorgängerschild übernommen worden und behandelt in Wort und Bild die Geschichte der Bahn sowie der ersten Mühle, der von 1670 bis 1911 existierenden Bockwindmühle, an dieser Stelle.

Die Redaktion des Vereins zur Erhaltung der Steinhuder Windmühle e.V.

Follow us